Berufspädgogische Fortildung „Praxisanleiter“

SEMINARBEZEICHNUNG: PS-BPFPA

Die Ausbildung zur examinierten Pflegekraft beinhaltet die Qualifikation als Praxisanleiter, so dass diese im Rahmen Ihres Einsatzes Auszubildende u.a. anleiten, betreuen, beraten und beurteilen können. Zudem ist die Planung, Gestaltung und Koordination der praktischen Ausbildung im pflegerischen Begleitprozess der Azubis notwendig. Ein fundiertes Wissen im Bereich Berufspädagogik und Personalführung ist somit unabdingbar. Aufgrund der  hohen Qualitätsstandards ist eine jährlich 3tägige „Pflichtfortbildung“ zur Wissensauffrischung & -vermittlung laut der  2020 verabschiedeten Gesetzgebung im Pflegeberufsgesetz §4 Abs. 3 PflAPrV vorgeschrieben, der wir hiermit entsprechen möchten.

Dauer: 3 Tage a 8 UE (08:30–16:00 Uhr)

Inhalte:

Tag 1-3:

Gekonnte Kommunikation & Beziehungsgestaltung,  Softskills

Das 1*1 wertschätzender Kommunikation & Gesprächsführung

Fachgerechte Anwendung im Berufsalltag und Kommunikations-Nogos

…hinter jedem Verhalten eine Absicht….

Menschen besser verstehen

Neuro(Gehirn) Linguistik (Sprache) in der Pflege &  Azubikommunikation

Selbst & Fremdwahrnehmung

schwierige Situationen & Konflikte meistern

Softskills kennen und gezielt anwenden

Der Mitarbeiter als wichtigstes Kapital des Unternehmens

Führungskompetenzen & -stile der neuen Zeit

Lob & konstruktive Fehlerkultur als wichtiger Aspekt der Praxisanleitung

Motivation gekonnt praktizieren

Best Practice

Zwischen Pflegealltag & Gewissen

Ethische Grundprinzipien zwischen Arbeit, Wissen & Gewissen

Reflexion & Entscheidungsfindung-gemeinsamer Austausch

Methodik & Didaktik in der Pflegeausbildung verstehen und anwenden (PflBG),      

Das 7-Stufenmodell des Lernens

Das generalisierte PflBG und seine Neuerungen Prüfungsverordnung der Pflegeschüler, Reflexion & Bewertungen, Notengebung

Reflexion I Zertifikatsübergabe I Verabschiedung

neue Modulinhalte erlernen & live erproben (Alternativthemen möglich)

__________________________________________________________________________________________

Termin: 7.-09.09.2022 – 09.-11.11.2022 I 22.02-24.02.2023 – 19.-21.02.2023, weitere Termine auf Anfrage

UE/Preis Präsenzseminar: 24 UE – 330€/TN brutto I Inhouse Preise auf Anfrage

Mitzubringen sind: Schreibmaterial

Mindestteilnehmerzahl: 6 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Erfurt/Landeshauptstadt I myTaogarden Akademie Erfurt I siehe Seminarorte I Inhouse

ZUR ANMELDUNG – SEMINARBEZEICHNUNG: PS-BPFPA

Die Anmeldung ist nach Auftragsbestätigung lt. unserer AGB rechtswirksam.

__________________________________________________________________________________________

Sie erhalten ein Teilnahmebestätigung/Zertifikat der myTaogarden Akademie M. Krohn 

Zu Ihrer persönlichen Anfrage: tinastoetzer@gmail.com

Print Friendly, PDF & Email